Einsätze 2020


06.06.2020   08:33  - T03- VU B 320


Bericht von LM  Christian Mayerl erstellt am 06.06.2020

Am Vormittag des 6. Juni wurde die FF Wörschach zu  einem Verkehrsunfall auf die B320 gerufen. 

 

Ein Lenker kam aus bisher noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen die Leitschiene. 

 

Drei Insassen wurden dabei verletzt, konnten den Pkw jedoch glücklicherweise von selbst verlassen, somit Bestand die Aufgabe der ausgerückten Mannschaft darin, die Verletzten zu betreuen und den Brandschutz aufzubauen.

Danach wurde dem Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges geholfen, und die Fahrbahn gereinigt. 

 

Im Einsatz standen:

    - FF Wörschach mit  RLFA und KLFA sowie 10 Mann

    - Polizei 

    - Rotes Kreuz mit RTW

    - Abschleppunternehmen

    - Straßenverwaltung


16.05.2020   17:00  - Stiller Alarm -   Ölspur im Ortsgebiet von Wörschach


Bericht von OFM Michael Kern erstellt am 16.05.2020

Heute am 16.05.2020 um 17 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Einsatz zur Beseitigung einer Ölspur im Ortsgebiet von Wörschach vom Bahnübergang bis zur Wörschacherhöhe gerufen.

 

Die Feuerwehr konnte diese relativ rasch binden und die Fahrbahn wurde anschließend gereinigt.

 

Zu Unfällen aufgrund der Ölspur kam es dabei nicht.

 

 

Im Einsatz standen:
   
 - FF Wörschach mit  RLFA, KLFA und MTFA sowie 9 Mann